Hitze, Harz und Höhenmeter

die nordreportage

Montag, 21. August 2017 um 18.15 Uhr im NDR Fernsehen

Als das sportliche Highlight in seinem Heimatort Bad Harzburg abgeschafft werden soll, übernimmt Nils Wenzlaff kurzerhand die Organisation des Bergmarathons. Es ist sein persönlicher Härtetest. Der 28-jährige Student und aktive Leichtathlet hat schon mal besser geschlafen, aber er wollte es nicht anders.

Schon Tage vor dem Wettbewerb ist Nils Wenzlaff mit der Bestellung von Bananen, Streckenkontrollen und der Beschilderung beschäftigt. Dazu kommen andere Herausforderungen wie die Zeiterfassung und die Rekrutierung ehrenamtlicher Helfer, die sich zäh gestaltet. Dabei steht er die ganze Zeit unter Beobachtung. Die „alten Hasen“ der Harzburger Traditionsveranstaltung gucken dem „Jungspund“ bei allem genau auf die Finger. Ob er sein Team im Griff hat und „sein“ erster Marathon ein Erfolg wird?

„die nordreportage“ begleitet den jungen Veranstalter durch die turbulenten Vorbereitungen des Harzmarathons, zu dem Läufer aus der ganzen Welt kommen, um nach 618 Höhenmetern mit einem einzigartigen Ausblick belohnt zu werden.