NDR Nordreportage: Eine Arche an der Elbe

Am 14.07.2020 erfolgt die Erstausstrahlung unserer Nordreportage über norddeutsche Archebauern im NDR Fernsehen.

Nirgendwo sonst im Norden gibt es so viele Archebauern wie in der Elbtalaue. 22 professionelle Betriebe und über 100 Liebhaber und Hobbyhalter engagieren sich hier, um alte vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen zu retten. Die Archebauern an der Elbe sind nicht selten Freigeister, die auch für sich selbst und ihre Familien eine Arche gesucht haben, um selbstbestimmt und unabhängig zu leben. Wir begleiten drei Familien bei ihrem Arbeitsalltag.

Erstellt am: 01.07.2020 | Kategorie: Neuigkeiten